Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test
social media

Tote und Verletzte bei Busunglück

Kurz vor 2 Uhr hat sich heute Morgen auf der Autobahn nah der Abfahrt Dresden Neustadt ein schwerer Unfall ereignet.

Wie die Polizei meldet, forderte der Unfall nach derzeitigem Stand neun Tote. Ein polnischer Reisebus befuhr die Autobahn in Richtung Erfurt. Nach der Anschlussstelle Dresden-Neustadt fuhr er auf einen vor ihm fahrenden ukrainischen Reisebus auf. Anschließend kam er nach links ab, durchbrach die Mittelleitplanke, geriet auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden polnischen Kleinbus. Der Reisebus stürzte anschließend eine Böschung hinunter.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Finissage “Lackierte Zimmerpflanzen”

Finissage "Lackierte Zimmerplfanzen"

Finissage “Lackierte Zimmerplfanzen”

Am kommenden Sonntag feiert die Ausstellung “Lackierte Zimmerpflanzen” im Atelier Mikky Burg die Finissage. Dabei handelt es sich um eine Gruppenausstellung mit und über Fotografie.

Teilnehmende Künstler: Kristina Berndt, Olga Grigorjewa, Caroline Günther, Charlotte Perrin, Henrike Pilz, Suntje Sagerer, Juliane Schmidt, Katarina Schrul.

Zur Finissage haben die Künstler eine Führung durch die Ausstellung organisiert und schließen mit Kuchen und Tee ab.

  • Finissage “Lackierte Zimmerpflanzen”, Atelier Mikky Burg, Hechtstraße 99, Sonntag, 20. Juli, 17 Uhr

Artesischer Brunnen fast trocken

der Artesische Brunnen am Albertplatz

der Artesische Brunnen am Albertplatz

Am Artesischen Brunnen am Albertplatz sprudelt kein Wasser mehr. Normalerweise schießt die Fontäne bis zu einem halben Meter in die Höhe. Doch seit Beginn der Bauarbeiten am benachbarten Hochhaus hat die Strahlkraft des Brunnens immer mehr abgenommen. Seit ein paar Tagen tröpfelt es nur noch. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Natur in der Stadt

Möwe über der Elbe

Möwe über der Elbe

Wenn früh die Dunkelheit verschwindet, die aufgehende Sonne den Nebel aus den Wiesen treibt, dann ist Christian-Dietrich Morawitz schon unterwegs. Morgens entstehen die schönsten Bilder. Am liebsten treibt er sich dann an der Elbe, an der Prießnitzmündung herum oder aber auch weiter bachaufwärts in der Heide. Immer dabei seine rund 15 Kilo schwere Kameraausrüstung. “Es ist der perfekte Ausgleich zu Büroarbeit und Stadtwohnung”, erzählt Christian. Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein Eisgarten für die Talstraße

Ab Sonnabend soll es hier Eis geben.

Ab Sonnabend soll es hier Eis geben.

“Pau Pau” kommt. Der Eislieferant aus dem Dresdner Süden, der schon viele Läden in der Neustadt mit seinen Eisprodukten versorgt, eröffnet am Sonnabend einen Eisgarten. Auf der Fläche an der Ecke Schönfelder/Talstraße sollen dann etliche Liegestühle stehen und Sitzkissen rumliegen, aus einem alten Citroën-Bus heraus wird das Eis verkauft.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Albertbrücke macht bahnfrei

Ab morgen früh fährt keine Bahn mehr über die Albertbrücke

Ab morgen früh fährt keine Bahn mehr über die Albertbrücke

Morgen beginnt die nächste Bauphase bei Rekonstruktion der Albertbrücke. Dafür müssen die Straßenbahnen von Freitag, 18. Juli, 9 Uhr bis Montag, 28. Juli, 3:45 Uhr umgeleitet werden.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Achtung, Trickbetrüger unterwegs

Auf der Alaunstraße sind heute drei Trickbetrüger gesehen worden. Die zum Teil kräftigen und großen Kerle sind mit A4-Mappen unterwegs und halten diese Passanten mit der Bitte um Spenden unter die Nase. Ziel der Aktion ist jedoch nicht die Spende, sondern zu erkennen, wo der Spender sein Portemonnaie aufbewahrt. Die Trickdiebe wurden von einem Augenzeugen beobachtet, der die gleiche Masche schon in Paris erlebt hat.

Mit dem Minister durch die Neustadt

Bundesjustizminister Heiko Maas im Neustadt-Geflüster-Interview

Bundesjustizminister Heiko Maas im Neustadt-Geflüster-Interview

Gestern Abend zog ein kleiner Tross mit Sozialdemokraten durch die Neustadt. Der sächsische Spitzenkandidat Martin Dulig und der Bundesjustizminister Heiko Maas nutzten die Abendstunde vor der Diskussion in der Schauburg, um durch Europas schönstes Gründerzeitviertel zu bummeln. Mir wurde vorab die Möglichkeit eingeräumt, dem hohen Herren ein paar Fragen stellen zu dürfen. Vorm “Böhme” auf der Görlitzer Straße kamen wir ins Gespräch.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Orient Grill Restaurant

Bald neues Leben im verlassenen Café

Bald neues Leben im verlassenen Café

Aus dem seit einer kleinen Ewigkeit geschlossenen Café Sandhaus in der Alaunstraße 13 wird ein “Orient Grill Restaurant” mit Halal. Mehr Infos demnächst.

Umsonst & draußen 2014

umsonst & draußen

umsonst & draußen

Ab morgen wird neben der Garnisonkirche an der Stauffenbergallee wieder das “umsonst & draußen” Festival gefeiert.

Während es am Donnerstag ab 21 Uhr noch ganz ruhig mit Film und Klang beginnt, tobt ab Freitag Abend ein wahrer Vulkan an Bands. Mit dabei unter anderem: “Flanschies”, “Al Gore”, “Fosbury Flop” und “Langtunes”.

Der Sonnabend Nachmittag beginnt mit dem “Brasil Acoustic Quintett”, danach wird gelesen. Ab 17 Uhr dann unter anderem folgende Bands: “tba”, “Analoque”, “Gaffa Ghandi” und “based upon a novel”

Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Anzeige
Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.