Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test
social media

Neustadt-Woche, Nr. 30

Am Montag konnte die Polizei eine Erfolgsmeldung verlautbaren: auf der Hauptstraße wurde ein Einbrecher geschnappt. Was nicht in den Pressemeldungen stand, am Freitag zuvor gab es eine Razzia auf der Alaunstraße mit einem drogenfreien Ergebnis. Diesen Beitrag weiterlesen »

Algerischer Börek

Der krachend trockene Blätterteig umhüllt saftiges Fleisch.

Der krachend trockene Blätterteig umhüllt saftiges Fleisch.

Warum denn nicht mal ins Couscous-Haus. Wahrscheinlich bin ich schon etwa 1000 Mal an dem kleinen Lädchen vorbeigestolpert. Heute nun überredete ich einen Freund, das Lokal mal auszuprobieren. Wir treten ein und werden von der Dame des Hauses freundlich begrüßt, ich schaue mich um und bin begeistert. Hinter dem kleinen Tresen steht ein einfacher Herd, Teppiche hängen an den Wänden und hinten gibt es noch ein paar Sitzplätze. Wir bleiben aber vorn, wenn der Regen nicht so tröpfeln würde, hätten wir uns vielleicht auch draußen hingesetzt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Gleisbau am Albertplatz

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Albertplatz müssen die Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 vom Montag, 28. Juli, 4 Uhr bis Freitag, 1. August, 20 Uhr umgeleitet werden. Die Linie 3 fährt zwischen den Haltestellen Bahnhof Neustadt/Hansastraße und Synagoge in beiden Richtungen über Antonstraße/Leipziger Straße, Neustädter Markt und Carolaplatz.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Albertbrücke ab Montag autobefreit

Für Autos ist hier jetzt erstmal eine Weile Pause.

Für Autos ist hier jetzt erstmal eine Weile Pause.

Am Montag beginnt die nächste Phase der Sanierung der Albertbrücke. Baubürgermeister Jörn Marx (CDU) und sein Professor, der Straßenbauamtsleiter Reinhard Koettnitz, präsentierten heute stolz die nächsten Schritte. Am Montag, ab 3.33 Uhr, kann die Bahn wieder über die Brücke fahren. Dafür müssen sich Autofahrer dann andere Wege in die Neustadt suchen. Diese Vollsperrung wird etwa bis Mitte 2015 andauern. “Vielleicht im Mai, vielleicht im Juni, das hängt vom Winterwetter ab”, schmunzelte der sichtlich gut gelaunte Amtsleiter. Diesen Beitrag weiterlesen »

Hecht: Rondell entfernt

Die Rankstützen wurden entfernt.

Die Rankstützen wurden entfernt.

Gestern haben Bauarbeiter im Auftrag des Grünflächenamtes am Königsbrücker Platz im Hecht-Viertel das Holzgerüst entfernt, an dem noch bis vor kurzem Pflanzen entlangrankten. Die Stahlstützhülsen, die das Gerüst am Boden festhielten wurden abgeflext und verfüllt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Wohnen statt parken

Wohnen statt parken auf der Alaunstraße

Wohnen statt parken auf der Alaunstraße

Auf dem Parkplatz hinter dem Espitas soll demnächst ein Haus gebaut werden. Auf sechs Etagen sollen überwiegend Wohnungen entstehen. Die Firma Pentagon-Immobilien aus Radebeul vermarktet die Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen schon auf seiner Website.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Infocafé für Freiraum Elbtal

Herrlicher Blick auf die Elbe, die kommt auch regelmäßig zu Besuch aufs Grundstück

Vom Gelände des “Freiraum Elbtal” hat man einen herrlichen Blick auf die Elbe

Am kommenden Sonntag wird auf dem Gelände des Freiraum Elbtal ein Infocafé am Elberadweg eröffnet. Dieses Café will künftig immer wieder sonntags von 14 bis 18 Uhr Gäste und Passanten über den Verein “Freiraum Elbtal” informieren. Geplant ist, etwa alle zwei Wochen eine Ausstellung zu gestalten. Dabei soll es um die Themen Kultur, Kunst, Do-It-Yourself und Nachhaltigkeit gehen. Außerdem sollen etwa alle drei Wochen Kunst- und Handwerk-Workshops stattfinden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Parkplatz für die Buden

Derzeit kein Parkplatz auf dem Lehrerparkplatz.

Derzeit kein Parkplatz auf dem Lehrerparkplatz.

Auf dem sogenannten Lehrerparkplatz zwischen Katy’s Garage und der Pizzeria Toscana ist seit Montag kein Parken mehr möglich.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Sporthalle wächst

Die nördlichen Außenwände stehen schon auf voller Höhe.

Die nördlichen Außenwände stehen schon auf voller Höhe.

Die ersten Wände der neuen Sporthalle stehen nun in voller Höhe. Jetzt bekommt man eine Vorstellung, wie der Neubau das Aussehen der Alaunstraße verändern wird.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Ich hör’ den Dixie dödeln

Die Dresden Dixie Dödel am Dienstag Abend an der Ecke.

Die Dresden Dixie Dödel am Dienstag Abend an der Ecke.

Gestern Abend an der Ecke, die für manche die Welt bedeutet. Drei Herren, mit weißen Hemden, Fliege und seltsamen Instrumenten marschieren zielstrebig zur “Peccato-Ecke” der Kreuzung, stellen sich auf, schieben zwei, drei Probetöne in die Welt und los geht’s. “Probiers mal mit Gemütlichkeit”, es folgen weitere Dixie- und Bluegrass-Stücke.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Anzeige
Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.